Normal view MARC view ISBD view

Ernst Jandl. (Einmal) Kulturwissenschaftlich. / Car, Milka.

By: Car Prijić, Milka.
Material type: ArticleArticleDescription: 87-97 str.ISBN: 9783-7069-0649-4.Other title: Ernst Jandl from Cultural Studies View [Naslov na engleskom:].Subject(s): 6.03 | jandls lyrik, kulturwissenschaftliche zugänge hrv | jandls poetry, cultural studies approach eng In: Ernst Jandl. Interpretatione, Kommentare, Didaktisierungen str. 87-97Johann Georg LughoferSummary: Im Rahmen der vorliegenden Arbeit wird ein Versuch gemacht, die auf die Materialität der Sprache fixierte Konkrete Poesie und stark kontextorientierte kulturwissenschaftliche Ansätze am Beispiel der späten Texte Jandls aufeinander zu beziehen. Diese Annäherung scheinbar getrennter Bereiche erfolgt mithilfe einer textnahen Lektüre einzelner Gedichte Jandls und seiner poetologischen Äußerungen in Kombination mit einigen zentralen kulturwissenschaftlichen Fragestellungen. Unter anderem werden damit die Grenzen der kulturwissenschaftlichen Praxis hinterfragt, da sie in einem wechselseitigen Verhältnis mit dem Textualitätbegriff stehen und sich teilweise überlappen.
Tags from this library: No tags from this library for this title. Log in to add tags.
No physical items for this record

Im Rahmen der vorliegenden Arbeit wird ein Versuch gemacht, die auf die Materialität der Sprache fixierte Konkrete Poesie und stark kontextorientierte kulturwissenschaftliche Ansätze am Beispiel der späten Texte Jandls aufeinander zu beziehen. Diese Annäherung scheinbar getrennter Bereiche erfolgt mithilfe einer textnahen Lektüre einzelner Gedichte Jandls und seiner poetologischen Äußerungen in Kombination mit einigen zentralen kulturwissenschaftlichen Fragestellungen. Unter anderem werden damit die Grenzen der kulturwissenschaftlichen Praxis hinterfragt, da sie in einem wechselseitigen Verhältnis mit dem Textualitätbegriff stehen und sich teilweise überlappen.

Projekt MZOS 130-1301070-1062

GER

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha

//