Normal view MARC view ISBD view

Geteilter Erinnerungsort? Der Internationale Gerichtshof für das ehemalige Jugoslawien als Topos regionaler Erinnerungskulturen / Svjetlan Lacko Vidulić.

By: Lacko Vidulić, Svjetlan.
Material type: ArticleArticleDescription: 173-185 str.ISBN: 9783465042006.Other title: A shared place of memory? The International Criminal Tribunal for the former Yugoslavia as a topos of regional cultures of memory [Naslov na engleskom:].Subject(s): 6.04 | 6.03 | ICTY, geteilter Erinnerungsort, Jugoslawien-Kriege hrv | ICTY, shared place of memory, Yugoslav Wars eng In: Tribunale. Literarische Darstellung und juridische Aufarbeitung von Kriegsverbrechen im globalen Kontext str. 173-185Gephart, Werner ; Brokoff, Jürgen ; Schütte, Andrea ; Suntrup, Jan ChristophSummary: Der Beitrag geht der Frage nach, ob sich das ICTY zu einem postjugoslawischen Erinnerungsort im Sinne P. Norras entwickelt. Dabei wird auf den eklatanten Widerspruch zwischen Anspruch und Wahrnehmung, Intention und Wirkung des Tribunals hingewiesen, aufgezeigt am Beispiel der öffentlichen Resonanz des Verfahrens "Gotovina et al. (IT-06-90) Operation Storm". Aufgrund seiner Wirkung im Kontext des dominanten Erinnerungsnarrativs ist das Urteil in letzter Instanz ein Schlüsselereignis der kroatischen Nachkriegsgeschichte - und somit ein "klassischer" Erinnerungsort.
Tags from this library: No tags from this library for this title. Log in to add tags.
Item type Current location Call number Status Notes Date due Barcode Item holds
Poglavlje u knjizi Poglavlje u knjizi Knjižnica FFZG
SNZ
Available zatražite skeniranje na snz@ffzg.hr 1305185361
Total holds: 0

Der Beitrag geht der Frage nach, ob sich das ICTY zu einem postjugoslawischen Erinnerungsort im Sinne P. Norras entwickelt. Dabei wird auf den eklatanten Widerspruch zwischen Anspruch und Wahrnehmung, Intention und Wirkung des Tribunals hingewiesen, aufgezeigt am Beispiel der öffentlichen Resonanz des Verfahrens "Gotovina et al. (IT-06-90) Operation Storm". Aufgrund seiner Wirkung im Kontext des dominanten Erinnerungsnarrativs ist das Urteil in letzter Instanz ein Schlüsselereignis der kroatischen Nachkriegsgeschichte - und somit ein "klassischer" Erinnerungsort.

Projekt MZOS 130-1301070-1062

GER

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha

//